Drivefair Rahrschule FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Fahrschule Drivefair hilft wo immer es geht

Viele Fahrschüler haben grossen Respekt vor der Fahrprüfung. Trotzdem ist zu viel Ehrfurcht hinderlich für den Erfolg. Wir sind daher bestrebt, dir den richtigen Weg aufzuzeigen, alle Kurven zu nehmen und richtig in die Gänge zu kommen. Hier einige Fragen unserer Fahrschüler und wichtige Hinweise von unserer Seite her:

Wie viele Fahrstunden braucht man?

Das ist natürlich sehr unterschiedlich. Im Durchschnitt muss man mit circa 30 Fahrstunden rechnen. Wenn Du privat viel fahren kannst, verringert sich im Normalfall die Anzahl der Lektionen und die damit verbundenen Kosten. Wir geben Dir auch Tipps, was du während den privaten Fahrten üben sollst. Hier erfährst du noch mehr über die Kosten bis zum Führerschein...

Ist die praktische Prüfung schwer?

Die praktische Prüfung ist nicht so schwer wie man glaubt. Wichtig ist, dass du gut vorbereitet an die praktische Prüfung gehst und nicht nervös wirst, auch wenn der Prüfer dies vielleicht beabsichtigt, da du auch im realen Leben Stresssituationen im Verkehr treffen kannst. Wir helfen Dir auf jeden Fall bei der Vorbereitung der praktischen Fahrprüfung.

Wie lange dauert die praktische Prüfung?

Die praktische Prüfung dauert etwa 50 Minuten. Falls sie länger dauern sollte (zum Beispiel wegen einem Stau oder ähnliches), wird der Experte Milde walten lassen bei Fehlern, welche nach einer Stunde passieren. Stelle diese und weitere Fragen deinem Fahrlehrer währen deinen praktischen Fahrstunden zur Vorbereitung der praktischen Fahrprüfung.

Wie viele Fehler darf ich in der praktischen Fahrprüfung haben?

Allzu viele Fehler darfst du dir in der praktischen Prüfung nicht erlauben. Wichtig ist das Beachten folgender Regeln:

  • Vorfahrt immer beachten - auf die anderen Verkehrsteilnehmer achten, die Geschwindigkeit immer einhalten
  • Fehler im Zusammenhang mit der Autobahn (falsches Beschleunigen, zu frühes Bremsen bei der Ausfahrt etc.)
  • Parkieren mit Fehlern
  • Einspuren beim Linksabbiegen oder Spurwechsel

in jedem Fall helfen wir dir und geben dir die wichtigsten Tipps in den Fahrstunden.

Was kostet eine Fahrstunde?

Bei uns kostet eine Fahrstunde im Durchschnitt Fr. 75.--. Es kommt auf die Fahrregion an. Die aktuellen Preise siehst du auf unser Startseite.

Wie viele Fragen gibt es bei der Theorieprüfung?

Die Theorieprüfung (Basis) besteht aus 50 Fragen mit drei Antwortsmöglichkeiten. Daraus resultieren 150 mögliche Punkte. Damit du bestanden hast, musst du mindestens 135 davon erreicht haben 

Wie lange dauert die Theorieprüfung?

Eine Theorieprüfung mit den 50 Fragen dauert 45 Minuten

Welche Fahrschule ist gut?

Natürlich haben alle Fahrschulen ihre Stärken und Schwächen. Wir von Drivefair haben versucht, dir unsere Vorteile auf jeder einzelnen Fahrschulseite aufzuzählen. So für Winterthur, Thun, Zürich, Basel, Solothurn, Aarau